Schlagwort-Archive: krafttraining

Sprungtraining – Mehr Stärke, Kraft und Schnelligkeit

Sprungtraining – Mehr Stärke, Kraft und Schnelligkeit Sprungtraining ist bereits seit langer Zeit ein fester Bestandteil des Trainings bei Leistungssportlern, um Kraft, Stärke und Schnelligkeit zu verbessern. Dabei wird die Muskulatur durch den wiederholten schnellen Streck-Reflex und die anschließende Landung gestärkt. Auch für Karateka, Fitness-Freaks und Breitensportler kann das Sprungtraining eine wert- und sinnvolle Ergänzung […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 20. September, 2017

Liegestütze / Pushups – 101 Varianten

Liegestütze bzw. Pushups kennt jeder! Gern werden Liegestütze auch als Disziplinarstrafe im Karate-Training oder auch anderen Kampfkünsten und Sportarten verwendet. In jedem Falle sind Liegestütze eine gute Trainingsübung, um diverse Muskelgruppen zu trainieren. Zusätzlich zur Kraft wird hier auch die Ausdauer verbessert. Neben der Plank (Unterarm-Stütz) ist der Liegestütz eine sehr beliebte Übung auch für […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 25. August, 2017

Training auf engstem Raum / Fettverbrennung 2.0

Es ist Sommer! Die nächsten Tage werden Heiß, 30 Grad und mehr, zumindest hier in NRW. Wer seine Strandfigur noch nicht erreicht hat, sollte fix noch etwas dafür tun, möchte man in den Sommerferien an das Meer und eine gute Figur abgeben. ;-) Aber auch alle daheim bleibenden dürfen diesen Artikel ruhig bis zum Ende […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 1. Juli, 2015

Unterarmstütz / Plank / Halteübungen – 101 Varianten

Die Plank bzw. den Unterarm-Stütz kennt wohl jeder. Man legt sich frontal auf die Unterarme und hälf sein eigenes Körpergewicht. Die Knie und Hüfte dabei nicht hängen lassen, Rücken, Bauch und Hintern anspannen! Je nach Dauer (60-120 Sekunden) sehr anstrengend, aber auch sehr effektiv um Bauchmuskeln, Rücken, Schultern, Hintern und die Gesamtkörperspannung zu trainieren. Fettverbrennung […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 21. August, 2017

Nach dem Training einfach mal Rumhüpfen und Spass haben!

Nach 1-2 Stunden Training ist meist der Akku leer. Ist ja auch alles ganz schön anstregend! Kihon, Kata, Kumite, Bunkai und all die winzigen Kleinigkeiten auf die man achten muss. Da kommt Abwechslung zwischen durch gerade recht. Sei es Fallschule, Bodenkampf, Pratzentraining, Kraft- oder auch Sprungtraining….Die Möglichkeiten und Variationen sind nicht nur im Karate oder […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 6. Juni, 2015

Yoga-Übungen als Ergänzung zum Karate-Training

Das Wort Yoga kommt aus dem Indischen und bedeutet soviel wie „Einheit“ oder „Harmonie“. Yoga bzw. dazugehörige Yogaübungen kommen in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz. Von Mentaltraining, Entspannungsübungen, Meditation über körperliches Training, Halteübungen zur Stärkung der Muskulatur bis hin zur Yogatherapie zur Behandlung von körperlichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen. Yoga versteht sich als ein ganzheitliches […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 22. Juni, 2016

Liegestütze / Pushups – Teil 2

Im ersten Teil dieser Reihe Liegestütze / Pushups habe ich schon einige meiner Lieblingsvarianten gezeigt. Da aber auch diese mit der Zeit nach Abwechslung gerufen haben, möchte ich an dieser Stelle weitere Pushupvarianten vorstellen, welche mir persönlich sehr gut gefallen und man gut in das tägliche Training integrieren kann. 2-Finger Liegestütz / Pushup Der 2-Finger […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 29. Juli, 2018

15 Minuten Workout mit Sandsack

15 Minuten Workout mit Sandsack als Hilfsmittel Ein kurzes 15 Minuten Workout mit kleiner Warmup-Session. Gezeigt werden Tritte am Sandsack (Mawashi, Ura-Mawashi) und Übungen,  die als Krafttraining für Trizeps, Brust- und Armmuskulatur dienen sollen. Das Ganze im 60 Sekunden Intervall. Frei nach dem Motto: Keine Ausreden, für 15 Minuten Training hat jeder Zeit! ;-)  

Zuletzt bearbeitet: 17. Juli, 2014

Fußtritte – Koordination und Krafttraining

Fußtritte – Koordination und Krafttraining Im Karate sowie in vielen anderen Kampfsportarten sind Fußtritte elementarer Bestandteil. Viele Trainierende und gerade Anfänger haben jedoch erhebliche Probleme. Natürlich will man im Training sofort loslegen, und mit volldampf zutreten, aber oft scheitert der Fußtritt schon an der korrekten Ausführung, wodurch ggf. Verletzungen entstehen können, die durch richtiges Training […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 29. Juli, 2018