Kihon-Quiz für Kyu-Grade

Vorbereitung ist alles! Sobald der Termin für die nächste Kyu-Prüfung feststeht, werden viele Trainierende nervös, hektisch oder zweifeln an Ihren Fähigkeiten. Dabei kann man sich gerade im Kihon sehr viel Sicherheit holen, indem man unter anderem die einzelnen Techniken und Kombinationen auswendig lernt. So weiß man im Vorfeld ganz sicher was und in welcher Reihenfolge gefordert wird, und es gibt keinerlei Überraschungen während der Prüfung.

Damit man jetzt nicht ständig trocken das Prüfungsprogramm rauf und runter lesen muss, habe ich ein kleines Kihon-Quiz erstellt. Dies soll vor allem helfen sich selbst zu testen, ob alle Techniken und Kombinationen namentlich bekannt sind. Einfach den Link zum Kihon-Quiz klicken, Kyu-Grad bzw. das Prüfungsprogramm für eure nächste Kyu-Prüfung auswählen und los gehts! Gerade Anfängern dürfte das eine Hilfe sein. Ich hoffe euch gefällt’s! :-)

-= Kennst du dein Prüfungsprogramm? Teste dich jetzt mit dem Kihon-Quiz für Kyu-Grade! =-

Zuletzt bearbeitet: 26. November, 2014
Tags: , , ,

Verwandte Beiträge

Training: Spinning- / Helicopter-Kicks

Heute mal wieder etwas Neues aus der Kategorie Training (Fußtritte, Sprungtraining) und Motivation! Einige Impressionen aus dem Training der letzten Tage und Wochen. Ich versuche mich aktuell an einigen Spinning Kicks. Nicht ganz einfach (zumindest für mich) den Sprung, die Rotation und den eigentlichen Fußtritt inkl. korrekter Fußhaltung und Landung hinzubekommen. Daher ist das Ganze […] Weiterlesen »


Superkompensation – Training ist nicht gleich Training

Was ist Superkompensation? Superkompensation ist ein Fachbegriff aus der Trainingslehre, und beschreibt ein Prinzip, wonach der Körper nach einer Trainingsbelastung (Reiz-Setzung) nicht nur versucht den alten Leistungsstand wieder herzustellen, sondern darüber hinaus dieses Leistungsniveau zu erhöhen und zu halten. Dieser Vorgang setzt nach einer Reizsetzung im Training in der Regenerationsphase statt. Urheber / Grafik: Shmuel […] Weiterlesen »


Kampfkunst und Mathematik

Viele Grundprinzipien aus der Mathematik, Physik und Biomechanik finden sich in den unterschiedlichen Kampfkünsten und natürlich auch im Karate wieder. Hierbei geht es meist um Kraft- bzw. Energieübertragung bei Stößen, Tritten und Hebeln oder um Winkelangaben z.B. bei Richtungswechseln innerhalb einer Kata oder der korrekten Ausführung einer Technik (korrekte Beugung der jeweiligen Gelenke). Im folgenden möchte […] Weiterlesen »


Einführung in die Meditation

Die Meditation ist nicht nur innerhalb Religionsgemeinschaften wie dem Buddhismus ein Thema, sondern gleichwohl in den verschiedenen Kampfkünsten wie z.B. Aikido oder Karate. Darüber hinaus finden regelmäßige Meditationen auch im Breitensport Anwendung wo Körper und Geist gestärkt und in Einklang gebracht werden sollen. Hierzu zählen unter anderem Yoga und zum Beispiel Pilates. Meditieren kann eine […] Weiterlesen »


Kampfkunst – Training – Ziele : Motivation ist Alles!

Wer von euch kennt es nicht?! Man trainiert wie besessen auf ein Trainingsziel hin, oder hungert sich krampfhaft zum Wunschgewicht. Im Grunde genommen spielt es auch keine Rolle über welche Art von Ziel man hier spricht, denn von Diät bis Trainingserfolg, oder die nächste Stufe auf der Karriereleiter im Job. Der Verlauf ist oft identisch! […] Weiterlesen »