Kata – Schiebepuzzle

Kata – Bewegungsablauf lernen, einprägen und wiederholen

Wenn man eine neue Kata lernt ist das Erste was man wissen sollte, bevor es zu den Feinheiten geht, der Bewegungsablauf und die Schrittfolge (Embusen). Es gibt viele Möglichkeiten wie man sich den Ablauf einprägen kann. Abgucken von Trainer und trainierenden, und natürlich selber ausprobieren und immer wieder die Kata Stück für Stück abarbeiten und wiederholen. Alt bewerte Hilfsmittel  stellen unter anderem Karate Bücher, DVDs (z.B. 26 Shotokan Karate Kata von Efthimios Karamitsos) und Videos dar. Online-Plattformen wie YouTube sind voll von Lehrvideos zum Thema Kata und dazugehörigem Bunkai.

Kata – Schiebepuzzle

Beim Stöbern im Internet bin ich auf eine schöne Variante gestoßen, um bequem vor dem Computer zu überprüfen, ob der Ablauf der Kata sitzt.
Bei den Kollegen von Karate-Kampfkunst.de gibt es ein Online-Schiebe-Puzzle. Einfach die gewünschte Kata auswählen und im Anschluss die einzelnen Bewegungen der Kata in die richtige Reihenfolge bringen.
-= Hier geht es zum Kata-Puzzle =-

Passend zum Kata-Puzzle hier auch noch mal der Link zum Kihon-Quiz, für alle die überprüfen möchten, ob Sie Ihr Prüfungsprogramm für den nächsten Kyu-Grad auswendig können.
-= Hier geht es zum Kihon-Quiz für Kyu-Grade =-

Zuletzt bearbeitet: 29. September, 2017
Tags: , ,

Verwandte Beiträge

Einführung in die Meditation

Die Meditation ist nicht nur innerhalb Religionsgemeinschaften wie dem Buddhismus ein Thema, sondern gleichwohl in den verschiedenen Kampfkünsten wie z.B. Aikido oder Karate. Darüber hinaus finden regelmäßige Meditationen auch im Breitensport Anwendung wo Körper und Geist gestärkt und in Einklang gebracht werden sollen. Hierzu zählen unter anderem Yoga und zum Beispiel Pilates. Meditieren kann eine […] Weiterlesen »


Fußtritte 2 – Koordination und Präzision

Fußtritte Teil 2 – Koordination und Präzision – Trainieren am Sandsack Im ersten Teil (Koordination und Krafttraining) dieser Reihe wurde bereits grob angeschnitten, wie wichtig Fußtritte und die dazugehörigen Bewegungsabläufe sind, und wie man die entsprechenden koordinativen Fähigkeiten und benötigten Muskelpartien trainieren kann. In diesem zweiten Teil zum Thema Karate und Fußtritte möchte ich nun […] Weiterlesen »


Der passende Gi / Suche nach dem perfektem Karateanzug

Wie wohl jeder Karateka schon einmal feststellen musste, ist die richtige Auswahl des Karate-Gi kein leichtes Unterfangen. Gerade Anfänger und Neulinge im Karate sind oft mit der Auswahl des richtigen Karate-Anzuges überfordert. Es gibt eine große Anzahl von Faktoren die bei der Wahl des passenden Karateanzuges eine Rollte spielen. Hierzu zählen unter anderem Material, Schnitt, Tragekomfort, […] Weiterlesen »


Sprungtraining – Yoko-Tobi-Geri – Kata Kanku Sho

Dieser Artikel soll eine mögliche Herangehensweise an den zweiten Sprung in der Kata Kanku-Sho aufzeigen. Hierbei wird auf die Sprungvariante Yoko-Tobi-Geri (Landung Ushiro-Geri) eingegangen und diese auch als Trainingsziel definiert. Dies soll nur als Ergänzung zu den vorangegangenen Beiträgen zum Thema Sprungtraining dienen. Vielleicht ergeben sich für den einen oder anderen neue Trainingsideen. Die Theorie zum […] Weiterlesen »


Karate-Technik: Shuto-Uke

Der Shuto-Uke ist ein Handkantenschlag der von innen (Schlüsselbein/Ohr) ausgeholt und nach aussen bzw. zur Mitte ausgeführt wird. Diese Karatetechnik kann sowohl als Abwehr- sowie als Angriffstechnik genutzt werden. Häufig wird der Shuto-Uke im Stand Neko-Ashi-Dachi oder Kokutsu-Dachi benutzt. Ziel- bzw. Trefferregion ist meist der Hals, kann aber auch z.B. der Arm sein. Zumindest im […] Weiterlesen »