Kata Lehrgang in Dortmund am 11.06.2016

Halbjahressommerabschlusslehrgang_Kata2016Am 11. Juni 2016 findet bei der TSC Eintracht Dortmund wieder der alljährliche Halbjahressommerabschlusslehrgang (Kata / Bunkai / Trainingsformen) statt.

Trainer sind Phong Nguyen (5. Dan Shotokan) und Wolfgang Stramka (5. Dan Shotokan). Behandelt werden die Kata Heian Nidan, Heian Sandan, Kanku Sho und Jitte. Im Anschluss folgt ein Bunkai-Teil.

Weitere Informationen inkl. Wegbeschreibung sind in der Ausschreibung zufinden.

Zuletzt bearbeitet: 16. Mai, 2016
Tags: , , , ,

Verwandte Beiträge

Iain Abernethy – Bunkai-Lehrgang in Achim

Am vergangenen Wochenende (14. – 15. Februar) fand in Achim der Bunkai-Lehrgang mit Iain Abernethy (6. Dan) statt. Organisiert und ausgerichtet wurde der Lehrgang von der Shotokan-Abteilung des TSV Achim. Geschätzte 100 bis 120 Karateka fanden den Weg nach Achim, um sich von Iain neue Ideen und Techniken aus den Bereichen Bunkai und Selbstverteidigung zu […] Weiterlesen »


Kampfkunst und Mathematik

Viele Grundprinzipien aus der Mathematik, Physik und Biomechanik finden sich in den unterschiedlichen Kampfkünsten und natürlich auch im Karate wieder. Hierbei geht es meist um Kraft- bzw. Energieübertragung bei Stößen, Tritten und Hebeln oder um Winkelangaben z.B. bei Richtungswechseln innerhalb einer Kata oder der korrekten Ausführung einer Technik (korrekte Beugung der jeweiligen Gelenke). Im folgenden möchte […] Weiterlesen »


MartialArts – Zwei Lehrgänge in Dortmund

Im kommenden Monat finden bei der Karate-Abteilung der TSC-Eintracht in Dortmund wieder die beiden jährlichen Kampfkunst-Lehrgänge statt! Wer nicht hingeht ist selber schuld! ;-) 12. November – Ryu Shukai – MartialArts Lehrgang Zum Einen am 12. November der Lehrgang Ryu Shukai. Dieser Lehrgang bietet ein buntes Programm mit Trainingseinheiten für Karateka und Kampfsportler vom 9. […] Weiterlesen »


Projekt: Makiwara 2.0

Der Makiwara – Karate-Trainingsgerät Ein Makiwara ist ein aus Japan stammendes Sportgerät, welches man im Karate vor allem als Schlagpfosten aus Holz kennt. Früher (und zum Teil heute noch) fertigt man einen Makiwara aus einem biegsamen und nicht-splitternden Holzbrett. Das eine Ende des Brettes wird senkrecht in den Boden getrieben, und das andere Ende im […] Weiterlesen »


Die fünf „Hand“ Kata

So ziemlich jeder der Karate im Shotokan-Stil (oder einem verwandten Stil) betreibt kennt die Kata Unsu (Wolkenhand). Es ist wohl die schwierigste und zugleich höchst entwickelte Kata im Shotokan-Karate. Darüber hinaus gibt es noch 4 weitere Hand-Kata gibt. Diese wurden neben vielen weiteren Kata von Sensei Tetsuhiko Asai (1935 – 2006) entwickelt, welcher Träger des […] Weiterlesen »