Kata Kankusho – Sprung 2

yokotobigeri_kankushoHier ein kleiner Ausschnitt aus einer der letzten Trainingseinheiten. Kata Kankusho – Sprung 2 – Variante Yoko-Tobi-Geri anstatt Mikazuki-Geri – Noch lange nicht perfekt aber zumindest wird es langsam besser! :)

Wenn man die Kata Kankusho für die nächste Dan-Prüfung oder ähnliches trainiert, reicht es den Mikazukigeri zu zeigen, aber für den Wettkampfbereich finde ich persönlich diese Variante mit Yoko-Tobi-Geri schöner und anspruchsvoller. Aber das ist Geschmackssache… Auf der anderen Seite kann es nicht schaden wenn man beide Varianten trainiert, und sei es nur zum Spaß! ;-)

Zuletzt bearbeitet: 13. November, 2016
Tags: , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Projekt: Makiwara 2.0

Der Makiwara – Karate-Trainingsgerät Ein Makiwara ist ein aus Japan stammendes Sportgerät, welches man im Karate vor allem als Schlagpfosten aus Holz kennt. Früher (und zum Teil heute noch) fertigt man einen Makiwara aus einem biegsamen und nicht-splitternden Holzbrett. Das eine Ende des Brettes wird senkrecht in den Boden getrieben, und das andere Ende im […] Weiterlesen »


10 Fitnessübungen mit Hantelbank der etwas anderen Art

Training braucht Abwechslung und muss Spaß machen! Daher bin ich ständig auf der Suche nach Neuem, oder zumindest kleineren Anpassungen die den Trainingsalltag etwas interessanter gestalten. Soll nicht heißen das mein „normales“ Training langweilig wäre. :D aber lassen wir das… Nachdem ich nun endlich mal die Zeit gefunden hatte eine Wandhalterung für meine Hantelbank zu basteln (Eisen-Profil […] Weiterlesen »


MartialArts – Zwei Lehrgänge in Dortmund

Im kommenden Monat finden bei der Karate-Abteilung der TSC-Eintracht in Dortmund wieder die beiden jährlichen Kampfkunst-Lehrgänge statt! Wer nicht hingeht ist selber schuld! ;-) 12. November – Ryu Shukai – MartialArts Lehrgang Zum Einen am 12. November der Lehrgang Ryu Shukai. Dieser Lehrgang bietet ein buntes Programm mit Trainingseinheiten für Karateka und Kampfsportler vom 9. […] Weiterlesen »


Karate-Technik: Shuto-Uke

Der Shuto-Uke ist ein Handkantenschlag der von innen (Schlüsselbein/Ohr) ausgeholt und nach aussen bzw. zur Mitte ausgeführt wird. Diese Karatetechnik kann sowohl als Abwehr- sowie als Angriffstechnik genutzt werden. Häufig wird der Shuto-Uke im Stand Neko-Ashi-Dachi oder Kokutsu-Dachi benutzt. Ziel- bzw. Trefferregion ist meist der Hals, kann aber auch z.B. der Arm sein. Zumindest im […] Weiterlesen »


Nach dem Training einfach mal Rumhüpfen und Spass haben!

Nach 1-2 Stunden Training ist meist der Akku leer. Ist ja auch alles ganz schön anstregend! Kihon, Kata, Kumite, Bunkai und all die winzigen Kleinigkeiten auf die man achten muss. Da kommt Abwechslung zwischen durch gerade recht. Sei es Fallschule, Bodenkampf, Pratzentraining, Kraft- oder auch Sprungtraining….Die Möglichkeiten und Variationen sind nicht nur im Karate oder […] Weiterlesen »