Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken

champignon_frikadellen

LowCarb Rezept: Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken!

Da ich mich in den letzten Monaten vorwiegend von Obst, Gemüse, Reis und Fisch ernährt habe, stelle ich aktuell meine Ernährung mal wieder etwas um. So läute ich hiermit meine persönliche Fleischphase ein! ;) Soll heißen, nach Möglichkeit jeden Tag ein Stück Fleisch in welcher Form auch immer. Eine kleine aber feine Idee zum Abendessen möchte ich hier nun vorstellen.

Zutatenliste

  • 2 Eier
  • Butter
  • 250 g Champignons
  • 500 g Rindergehacktes
  • Geriebenen Gouda
  • Etwas Pfeffer und Salz

Zubereitung

Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Butter andünsten. Während die Champignons brutzeln gibt man die Eier in eine große Schüssel und gibt das Hackfleisch hinzu. Nun die Masse mit den Händen ordentlich durchkneten und mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Nun die Pilze von der Herdplatte nehmen, ggf. etwas abkühlen lassen und zum Hackfleisch in die Schüssel geben. Das Ganze wieder gut durchkneten. Jetzt die Pfanne wieder auf den Herd stellen und ggf. etwas Butter hinzugeben. Anschließend formt man aus der Fleischmasse-Pilz-Masse Frikadellen, klopft diese etwas platt, und brät diese durch. Kurz bevor die Frikadellen fertig sind, und nicht mehr gewendet werden müssen, gibt man etwas Gouda über diese. Sobald der Käse verlaufen ist, kann serviert werden.

Ein schnelles und eiweisshaltiges Gericht, welches kaum Kohlenhydrate enthält!
Guten Appetit! :-)

Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober, 2015
Tags: , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Sportlich ins neue Jahr

Alle Jahre wieder! Die Weihnachtszeit ist vorrüber, der Jahreswechsel wurde vollzogen. Natürlich wurde die gemeinsame Zeit mit der Familie in vollen Zügen genossen. Die ersten haben ihre Geschenke schon umgetauscht, der Weihnachtsbaum hat die Wohnung vielleicht schon verlassen oder auch nicht, es wurde auf jedenfall sehr gut und teilweise etwas viel gegessen, oder?! :-) So […] Weiterlesen »


Protein-Pfannkuchen-Torte und Variationen zum Cheatday

Worauf freut man sich die gesamte Woche über?! Wochenende, klar…Aber mindestens genauso auf den wohlverdienten Cheatday! Also den Tag in der Woche, an dem man isst worauf man lust hat ohne auf irgendwelche Kalorierenangaben zu achten! Gerade für Sportler und Ernährungs-Nerds ist ein solcher Tag in der Woche wichtig. Neben dem eigenen Wohlbefinden, kurbelt die […] Weiterlesen »


Ernährung und Protein – Eiweißreiche Lebensmittel

Was ist Eiweiß und wozu ist es gut? Eiweiß bzw. Protein ist neben Kohlenhydraten und Fetten eines der Hauptnährstoffe. Gerade Leistungssportler, aber auch Freizeitsportler haben einen erhöhten Eiweißbedarf, im Gegensatz zu Nicht-Sportlern. Der Proteinbedarf liegt bei Sportlern bei ca. 1,1 bis 1,5g pro Kilogramm Körpergewicht, bei Bodybuildern sogar bis zu 1,8g pro Kg Körpergewicht. Eiweiß […] Weiterlesen »


Leckeres Logi-Brot

Logi-Brot – Ein leckeres und Kohlenhydrat-reduziertes Brot „Logi“ steht für Low Glycemic Index (niedriger Glykämischer Index), und beschreibt eine Methode zur gesunden Ernährung bis hin zur Gewichtsreduktion ohne hungern zu müssen. Hierbei wird versucht durch eine Minimierung der Kohlenhydrate (Low-Carb) in der täglichen Nahrung einen positiven Effekt zu erzielen. Dies wird unter anderem Möglich, da […] Weiterlesen »


Teil 2: Essen nach dem Training!

Im ersten Teil ging es um die Thematik „Essen vor dem Training“. Heute nun die Fortsetzung mit „Essen nach dem Training“! Dazu sollte man zunächst einmal wissen das der Körper nach einer harten Trainingseinheit geradezu um Nährstoffe zur Muskelregeneration schreit. Man sagt, dass die Muskelregeneration nach dem Training bereits nach 30 bis 45 Minuten einsetzt. […] Weiterlesen »