Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken

champignon_frikadellen

LowCarb Rezept: Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken!

Da ich mich in den letzten Monaten vorwiegend von Obst, Gemüse, Reis und Fisch ernährt habe, stelle ich aktuell meine Ernährung mal wieder etwas um. So läute ich hiermit meine persönliche Fleischphase ein! ;) Soll heißen, nach Möglichkeit jeden Tag ein Stück Fleisch in welcher Form auch immer. Eine kleine aber feine Idee zum Abendessen möchte ich hier nun vorstellen.

Zutatenliste

  • 2 Eier
  • Butter
  • 250 g Champignons
  • 500 g Rindergehacktes
  • Geriebenen Gouda
  • Etwas Pfeffer und Salz

Zubereitung

Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Butter andünsten. Während die Champignons brutzeln gibt man die Eier in eine große Schüssel und gibt das Hackfleisch hinzu. Nun die Masse mit den Händen ordentlich durchkneten und mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Nun die Pilze von der Herdplatte nehmen, ggf. etwas abkühlen lassen und zum Hackfleisch in die Schüssel geben. Das Ganze wieder gut durchkneten. Jetzt die Pfanne wieder auf den Herd stellen und ggf. etwas Butter hinzugeben. Anschließend formt man aus der Fleischmasse-Pilz-Masse Frikadellen, klopft diese etwas platt, und brät diese durch. Kurz bevor die Frikadellen fertig sind, und nicht mehr gewendet werden müssen, gibt man etwas Gouda über diese. Sobald der Käse verlaufen ist, kann serviert werden.

Ein schnelles und eiweisshaltiges Gericht, welches kaum Kohlenhydrate enthält!
Guten Appetit! :-)

Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober, 2015
Tags: , , , , , ,

Verwandte Beiträge

Walnuss-Kaffee-Cupcakes

Sonntag ist Cheatday! Aus diesem Grunde heute an dieser Stelle mal wieder ein neues Rezept (15 Walnuss-Kaffee-Muffins) aus der Kategorie Kalorienbombe. In diesem Sinne: guten Appetit! :-) Trainiert wird dann ab morgen wieder… Update: Wer es dann doch eher kalorienarm möchte dem sind die Low-Carb Zucchini-Haselnuss-Muffins ans Herz gelegt! Rezept Walnuss-Kaffee-Cupcakes Für den Teig werden […] Weiterlesen »


Zitronen-Erdbeer-Proteinbombe

Passend zur Erdbeer-Zeit gab es am Wochenende bei mir einen leckeren und gesunden Nachtisch. Eine schmackhafte Eiweissbombe bestehend aus Zitronen-Magerquark-Cupcakes und einer Creme aus Quark, Frischkäse, etwas Sahne und reichlich Erdbeeren natürlich! :-) Insbesondere Magerquark hat einen sehr gutes Verhältnis von Eiweiss zu Kalorieren. So bestehen 100g Magerquark zu über 12% aus Eiweiss bei nur […] Weiterlesen »


Protein-Pancakes an Mandel-Vanille-Pudding

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wichtig, aber einmal die Woche darf man sich ruhig eine Kalorienbombe gönnen oder?! Der Cheat-Day, also ein Tag in der Woche, an dem man isst worauf man hunger hat ist wichtig! Nicht nur für das eigene Wohlbefinden, sondern auch für den Stoffwechsel, der durch die erhöhte Kalorienzufuhr erst so richtig […] Weiterlesen »


Dinkel-Vollkornbrot

Da sich in vielen abgepackten Broten, und teilweise auch in frischen Broten vom Bäcker, unmengen an Zucker oder auch Konservierungsstoffen befinden, heute mal ein einfaches Rezept um sein Brot selbst zu backen. Zutatenliste für ein Dinkel-Vollkornbrot 200g Dinkelvollkornmehl 300g Dinkelmehl (Typ 1050) 70g Haselnusskerne 30g Mandeln 50g Leinsamen 2 EL Haferflocken 500ml lauwarmes Wasser 1 […] Weiterlesen »


Leckeres Logi-Brot

Logi-Brot – Ein leckeres und Kohlenhydrat-reduziertes Brot „Logi“ steht für Low Glycemic Index (niedriger Glykämischer Index), und beschreibt eine Methode zur gesunden Ernährung bis hin zur Gewichtsreduktion ohne hungern zu müssen. Hierbei wird versucht durch eine Minimierung der Kohlenhydrate (Low-Carb) in der täglichen Nahrung einen positiven Effekt zu erzielen. Dies wird unter anderem Möglich, da […] Weiterlesen »