Schlagwort-Archive: kata

Sprungtraining – Yoko-Tobi-Geri – Kata Kanku Sho

Dieser Artikel soll eine mögliche Herangehensweise an den zweiten Sprung in der Kata Kanku-Sho aufzeigen. Hierbei wird auf die Sprungvariante Yoko-Tobi-Geri (Landung Ushiro-Geri) eingegangen und diese auch als Trainingsziel definiert. Dies soll nur als Ergänzung zu den vorangegangenen Beiträgen zum Thema Sprungtraining dienen. Vielleicht ergeben sich für den einen oder anderen neue Trainingsideen. Die Theorie zum […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 27. August, 2017

Kata Lehrgang in Dortmund am 11.06.2016

Am 11. Juni 2016 findet bei der TSC Eintracht Dortmund wieder der alljährliche Halbjahressommerabschlusslehrgang (Kata / Bunkai / Trainingsformen) statt. Trainer sind Phong Nguyen (5. Dan Shotokan) und Wolfgang Stramka (5. Dan Shotokan). Behandelt werden die Kata Heian Nidan, Heian Sandan, Kanku Sho und Jitte. Im Anschluss folgt ein Bunkai-Teil. Weitere Informationen inkl. Wegbeschreibung sind […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 16. Mai, 2016

Karate-Technik: Shuto-Uke

Der Shuto-Uke ist ein Handkantenschlag der von innen (Schlüsselbein/Ohr) ausgeholt und nach aussen bzw. zur Mitte ausgeführt wird. Diese Karatetechnik kann sowohl als Abwehr- sowie als Angriffstechnik genutzt werden. Häufig wird der Shuto-Uke im Stand Neko-Ashi-Dachi oder Kokutsu-Dachi benutzt. Ziel- bzw. Trefferregion ist meist der Hals, kann aber auch z.B. der Arm sein. Zumindest im […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember, 2016

Die fünf „Hand“ Kata

So ziemlich jeder der Karate im Shotokan-Stil (oder einem verwandten Stil) betreibt kennt die Kata Unsu (Wolkenhand). Es ist wohl die schwierigste und zugleich höchst entwickelte Kata im Shotokan-Karate. Darüber hinaus gibt es noch 4 weitere Hand-Kata gibt. Diese wurden neben vielen weiteren Kata von Sensei Tetsuhiko Asai (1935 – 2006) entwickelt, welcher Träger des […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 31. Mai, 2016

Kata Kankusho – Sprung 2

Hier ein kleiner Ausschnitt aus einer der letzten Trainingseinheiten. Kata Kankusho – Sprung 2 – Variante Yoko-Tobi-Geri anstatt Mikazuki-Geri – Noch lange nicht perfekt aber zumindest wird es langsam besser! :) Wenn man die Kata Kankusho für die nächste Dan-Prüfung oder ähnliches trainiert, reicht es den Mikazukigeri zu zeigen, aber für den Wettkampfbereich finde ich […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 13. November, 2016

Shotokan-Pro – Kata-App

Ein Beitrag aus der Kategorie Apps rund um Karate und Training. Entdecke jetzt die App Shotokan Pro! Wer hat folgende Situation noch nicht erlebt? Man lernt eine Kata, übt sie einige Male und dann längere Zeit nicht mehr. So passiert es immer wieder, dass mitten in der Kata Unsicherheiten auftreten und der Übende nicht mehr […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember, 2016
Gorilla Sports Kettlebell Vinyl, 16Kg, 10000491;4Ausrüstung Gorilla Sports 10000491;4 16 KG - Gorilla Sports Kettlebell Vinyl, 16Kg, 10000491;4 Amazon

- Kettlebell
- Fitness > Krafttraining > Kettlebells
Fitness > Krafttraining > Hanteltraining

Da die Gorilla Sports Guss-Kettlebells in einem Stück gegossen werden, verfügen sie über keine anfälligen Schweißnähte. Deshalb können auch besonders dynamische Schwing-, Reiß-, Stoß- und Umsetzbewegungen ohne Gefahr eines Griffbruchs ausgeführt werden! Die abgeflachte Unterseite ermöglicht darüber hinaus einen festen Stand - die korrekt abgesetzte Kettlebell rollt also weder gegen Spiegel noch über Füße. Und dank des hochwertigen Neoprenüberzugs, wird der Boden besser vor Kratzern geschützt!

Kettlebell Neopren 4 - 32 kg Profi

Hochwertiger, einteiliger Guss mit bodenschonendem Neoprenüberzug
Farbe: rot / schwarz
Professionelle, wuchtige Ausführung
Abgerundete Unterseite für sicheren Stand
Alle Ausführungen mit KG-Angabe

Erhältlich in folgenden Ausführungen:

4 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 9 x 8,5 x 16 cm, max. Griffdicke 2,5 cm)
8 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 12 x 11 x 19 cm, max. Griffdicke: 3 cm)
12 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 14,5 x 12,5 x 22 cm, max. Griffdicke: 3,5 cm)
16 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 15 x 14 x 24 cm, max. Griffdicke: 4 cm)
20 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 16,5 x 15 x 26 cm, max. Griffdicke: 4 cm)
24 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 17,5 x 15,5 x 28,5 cm, max. Griffdicke: 4 cm)
28 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 18 x 17 x 28 cm, max. Griffdicke: 4,5 cm)
32 kg (Breite x Tiefe x Höhe: 21 x 19 x 28 cm, max. Griffdicke: 4,5 cm)

App des Deutschen Karate Verbands e.V.

Die offizielle App des Deutschen Karate Verbands e.V. Features und App-Beschreibung: Zugriff auf 26 Shōtōkan Kata Trainingsvideos Anzeige der offiziellen Prüfungsordnung Bundesweite Suche nach Vereinen mit Filtern nach Ort und Stilrichtung Anzeige von Karatevereinen auf der Karte Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwas 500 Jahre n. Chr. zurückreichen. Chinesische Mönche, die keine Waffen […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 28. November, 2016

Kata – Schiebepuzzle

Kata – Bewegungsablauf lernen, einprägen und wiederholen Wenn man eine neue Kata lernt ist das Erste was man wissen sollte, bevor es zu den Feinheiten geht, der Bewegungsablauf und die Schrittfolge (Embusen). Es gibt viele Möglichkeiten wie man sich den Ablauf einprägen kann. Abgucken von Trainer und trainierenden, und natürlich selber ausprobieren und immer wieder […] Weiterlesen »

Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember, 2014