Rezept für japanischen Käsekuchen

Passend zum Sonntag und meinem persönlichen Cheatday möchte ich hier ein sensationelles Käsekuchenrezept teilen. Der japanische Käsekuchen zergeht auf der Zunge und erinnert von der Konsistenz her an Zuckerwatte. Lediglich 3 einfache Zutaten benötigt man für die Herstellung dieses besonderen Käsekuchens.

Japanischer Käsekuchen - Rezept

Man nehme 3 Eier, 120g Frischkäse sowie 120g weiße Schokolade. Zunächst trennt man die Eier und stellt das Eiweiß in den Kühlschrank. Nun gibt man die Schokolade in einen kleinen Topf und lässt diese über einem heißen Wasserbad schmelzen. Ist die Schokolade flüssig vermischt man diese in einer Rührschüssel Rührschüssel mit dem Frischkäse und rührt das Eigelb ein. Jetzt holt man das Eiweiss aus dem Kühlschrank und schlägt dieses steif. Im Anschluss hebt man den Eischnee vorsichtig unter die Käse-Schokoladen-Creme.

Jetzt da die Masse soweit fertig ist legt man eine Backform mit Backpapier aus und gibt die fertige Käsekuchenmasse in die Form. Nun lässt man die Form noch mehrfach aus geringer Höhe auf die Arbeitsplatte fallen um so eventuell vorhandene Luftblasen im Teig zu entfernen. Nun stellt man die Form in ein tiefes mit Wasser gefülltes Backblech oder eine etwas größere Backform, sodass die Backform Backform mit dem Teig etwa Fingerbreit im Wasser steht. Nun geht der japanische Käsekuchen für zunächst 12 bis 15 Minuten bei 170 Grad in den Backofen. Danach wird die Backofentemperatur auf 160 Grad reduziert und der Kuchen weitere 15 Minuten gebacken. Danach schaltet man den Backofen aus und lässt den Kuchen bei geschlossener Backofentür nochmal 12-15 Minuten ziehen, bevor man die Form mit dem Käsekuchen aus dem Backofen holt.

Der Käsekuchen sollte unbedingt vollständig ausgekühlt sein, bevor man diesen aus der Form entnimmt und anschneidet. Wer möchte kann den japanischen Käsekuchen noch vor dem servieren mit Puderzucker verzieren. Guten Appetit! :-)

Wer möchte kann sich die Schritt für Schritt Anleitung auch nochmal im Youtube-Channel von Ochikeron ansehen. Viel Spaß beim ausprobieren.

Weitere leckere Käsekuchen-Varianten gibt es im Blog von Ralli. Und noch mehr leckere Rezepte, u.a. zu LowCarb, gibt es hier in der entsprechenden Kategorie.

Produktvorschläge zum Backen

Malacasa, Serie Flora, 2 tlg. Set Cremeweiß Porzellan 13,25&11 Zoll Flacher Teller Speiseteller Essteller Kuchenteller Dessertteller Eckig Rechteckig ServierplatteHaushaltswaren Malacasa Cremeweiß – Malacasa, Serie Flora, 2 tlg. Set Cremeweiß Porzellan 13,25&11 Zoll Flacher Teller Speiseteller Essteller Kuchenteller Dessertteller Eckig Rechteckig Servierplatte Amazon

– Schönes Servierplatte aus hochwertigem Porzellan in leicht Cremeweiß. Handgefertige Porzellanprodukte mit sehr schöner hochwertiger Optik, beinhaltet 13,25″ Platte (1 teilig) 33,5 x 22,5 x 2,5 cm 800g und 11″ Platte (1 teilig) 28 x 19,5 x 2,5 cm 533g.
Die gesamte Serie ist sowohl spülmaschinenfest als auch mikrowellengeeignet und dadurch äußerst pflegeleicht.
– Geschirr, Besteck & Gläser > Geschirr > Serviergeschirr > Teller > Speiseteller
Das Set steht aus:
13,25″ Platte (1 teilig) 33,5 x 22,5 x 2,5 cm 800g
11″ Platte (1 teilig) 28 x 19,5 x 2,5 cm 533g
Verpackung – Größe: 39,5*9*29 cm – Gewicht: 1,67 kg


KAISER Springblech mit konischem Rand Ø 32 cm rund La Forme Plus perfekte Kairamic Antihaftbeschichtung schnitt- und kratzfester Emaille-Boden AuslaufschutzHaushaltswaren Kaiser 23.0063.7099 schwarz – KAISER Springblech mit konischem Rand Ø 32 cm rund La Forme Plus perfekte Kairamic Antihaftbeschichtung schnitt- und kratzfester Emaille-Boden Auslaufschutz Amazon

– Perfekte Herauslösbarkeit und sehr leichte Reinigung bietet KAIRAMIC, die zweifach-keramisch verstärkte Premium-Antihaftbeschichtung von KAISER – Artikelnummer: 2300637099
– Perfekte Schnitt- und Kratzfestigkeit des Bodens und eine hochwertige Optik sind gewährleistet durch die glasharte Emaillierung, die sich auch nach Jahren noch sehen lassen kann.
– Kein Auslaufen durch auslaufsicheren Rand.
– Schnelles und einfaches Entfernen des Backformrands durch komplett zu öffnenden Rand. Einfache Handhabung und präzises Verschließen durch den ergonomisch-geformten Premium-Edelstahlverschluss. Geeignet für Links- und Rechtshänder.
– Solide Formstabilität und Langlebigkeit durch extra hohe Materialstärke und sehr hochwertige Verarbeitung. Made in Germany mit 10 Jahren Qualitätsgarantie.
– Backen > Backformen > Back- & Tortenbodenformen > Springformen
– Backen > Backbleche & -gitter > Bleche

Wenn Backen zur Passion wird, genügt nur höchste Qualität den Ansprüchen. LA FORME Plus ist bis ins kleinste Detail durchdacht und kompromisslos in der Perfektion. Erleben Sie das besondere Plus aus besten Materialien, aufwendiger Verarbeitung und der innovativen KAIRAMIC® Beschichtung – für perfekte Handhabung und die schönsten Backergebnisse.made in Germany

Zuletzt bearbeitet: 28. August, 2017
Tags: , , , , ,

Verwandte Beiträge

Vanille-Protein-Frühstückskuchen

Heute ein leckeres Rezept für ein Sonntags-Heldenfrühstück der anderen Art! :) Vanille-Protein-Frühstückskuchen (oder auch Cupcakes / Muffins) mit einem Topping aus Johannisbeermarmelade. Alternativ zum Cheatday tauscht man die Marmelade durch ein Topping aus 3-4 im Wasserbad geschmolzenen Kinderriegel oder ein Stück Toblerone. Ein leckeres und schnell zubereitetes Frühstück für einen eiweissreichen Start in den Tag! […] Weiterlesen »


Walnuss-Kaffee-Cupcakes

Sonntag ist Cheatday! Aus diesem Grunde heute an dieser Stelle mal wieder ein neues Rezept (15 Walnuss-Kaffee-Muffins) aus der Kategorie Kalorienbombe. In diesem Sinne: guten Appetit! :-) Trainiert wird dann ab morgen wieder… Update: Wer es dann doch eher kalorienarm möchte dem sind die Low-Carb Zucchini-Haselnuss-Muffins ans Herz gelegt! Rezept Walnuss-Kaffee-Cupcakes Für den Teig werden […] Weiterlesen »


Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken

LowCarb Rezept: Champignon-Frikadellen mit Käse überbacken! Da ich mich in den letzten Monaten vorwiegend von Obst, Gemüse, Reis und Fisch ernährt habe, stelle ich aktuell meine Ernährung mal wieder etwas um. So läute ich hiermit meine persönliche Fleischphase ein! ;) Soll heißen, nach Möglichkeit jeden Tag ein Stück Fleisch in welcher Form auch immer. Eine […] Weiterlesen »


Low-Carb Zucchini-Haselnuss-Muffins

Muffins und Cupcakes müssen nicht immer die absolute Kalorienbombe sein. Es geht auch anders! So möchte ich heute das Pendant zu den Walnuss-Kaffee-Cupcakes vorstellen, welche eher etwas für Cheatdays und Schlemertage sind. Das Pendant heißt bei mir heute: Low-Carb Zucchini-Haselnuss-Muffins und stelt eher eine Proteinbombe dar! :-) Zucchini ist eine Kürbissorte, und enthält viel Wasser und […] Weiterlesen »


Zucchini-Karotten-Gratin

Diese Gratin-Variante ist mein aktueller Favorit, was Aufläufe angeht. Gesund, lecker und schnell zubereitet. Enthalten sind verschiedene Gemüsesorten wie Zucchini, Karotten und Staudensellerie. Diese bestehen zum Großteil aus Wasser, enthalten wenig Kalorien, aber wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium, Kalium und Natrium. Der Staudensellerie hat aufgrund des hohen Kaliumgehalts harntreibende Wirkung und wird auch […] Weiterlesen »