Neue Lieblingsübung zum Thema Körperspannung

koerperspannungNeues ausprobieren! Demnächst steht ja wieder die Winter-Zwangspause an, in denen Turnhallen und Schulen geschlossen sind, und es in vielen Vereinen nicht mehr möglich ist zu trainieren. Da liegt es nahe sich eine alternative Beschäftigung zu suchen. In meinem Fall wird das Joggen, Krafttraining und Übungen zur Körperspannung sein.

Hier ein kurzes Video meiner neuen Lieblingsübung zum Thema Körperspannung. :-) Ausbaufähig, aber fürs Erste bin ich zufrieden… Ausprobieren (und besser machen ;-) ) ausdrücklich erwünscht!

Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember, 2015
Tags: , , , ,

tedokai.de - Weitersagen

Folge tedokai auf Facebook , Google+ , Twitter , Instagram und YouTube.

Verwandte Beiträge

7 Tipps für eine beschleunigte Regeneration

Training beginnt außerhalb der eigenen Komfortzone, das weiß wohl jeder. Aber desto härter das Training, umso eher und länger schreien Körper, Muskeln und Sehnen nach Regeneration. Einige Ideen und Informationen zum richtigen Trainieren und Erholen wurden im Artikel zur Superkompensation bereits zusammen getragen. Hier möchte ich nun anknüpfen und einige Tipps aufführen, welche helfen sollen […] Weiterlesen »


30 Tage – Fat-Burn Challenge

30-Tage-Challenges liegen aktuell voll im Trend. So gut wie jeder möchte einen straffen Bauch, Six-Pack (Waschbrettbauch) oder hier und da etwas weniger Speck. Oft scheitert das Vorhaben allerdings an der nötigen Disziplin oder Motivation, denn einfach so ins Blaue hinein irgendwelche Übungen zuhause zu machen bringt in der Regel nicht den erwünschten Erfolg. Des weiteren […] Weiterlesen »


Nach dem Training einfach mal Rumhüpfen und Spass haben!

Nach 1-2 Stunden Training ist meist der Akku leer. Ist ja auch alles ganz schön anstregend! Kihon, Kata, Kumite, Bunkai und all die winzigen Kleinigkeiten auf die man achten muss. Da kommt Abwechslung zwischen durch gerade recht. Sei es Fallschule, Bodenkampf, Pratzentraining, Kraft- oder auch Sprungtraining….Die Möglichkeiten und Variationen sind nicht nur im Karate oder […] Weiterlesen »


Sprungtraining 2 – Sprunghöhe und Sprungweite verbessern

Sprungtraining – Teil 2 – Sprunghöhe und Sprungweite verbessern Im vorherigen Teil dieser Reihe zum Thema Sprungtraining wurde darauf eingegangen, wer, wie und wozu man überhaupt das Springen trainieren sollte. Es wurden schon einige Übungen genannt und gezeigt, wie man unter anderem durch plyometrisches Training seine Explosivkraft verbessert, oder durch Hoch- und Froschsprünge seine Sprunghöhe […] Weiterlesen »


Sommerzeit ist Gartenzeit!

Sommerzeit ist Gartenzeit, nur darf auch hier das Training nicht zu kurz kommen. :-) Damit die Bratwurst vom Grill gleich doppelt gut schmeckt, habe ich mir einige Übungen überlegt, die man gut im Garten trainieren kann. Ziel ist es zu schwitzen, Fett zu verbrennen, etwas für die Kondition, Kraft und Ausdauer zutun, und natürlich Spass […] Weiterlesen »