MartialArts – Zwei Lehrgänge in Dortmund

Im kommenden Monat finden bei der Karate-Abteilung der TSC-Eintracht in Dortmund wieder die beiden jährlichen Kampfkunst-Lehrgänge statt! Wer nicht hingeht ist selber schuld! ;-)

12. November – Ryu Shukai – MartialArts Lehrgang

Zum Einen am 12. November der Lehrgang Ryu Shukai. Dieser Lehrgang bietet ein buntes Programm mit Trainingseinheiten für Karateka und Kampfsportler vom 9. Kyu bis Dan. Parallel zum Karate-Training werden folgende Workshops angeboten: Kobudo Kobudo (Kampfsport-Waffen Kampfsport-Waffen wie Bo, Sai, Hanbo bitte selbst mitbringen!), Selbstverteidigung, Hebeltechniken, Theorie-Einheiten mit Themen wie chinesische Medizin, gesundes Karate und Functional Training.

ryu_shukai_2016Referenten sind unter anderem Martin Nienhaus (5. Dan), Alf Lehmann (5. Dan), Horst Kallinowski (9. Dan, HK Ryu SV Experte) / Markus Reichl 6. Dan,  Phong Nguyen 5. Dan, Wolfgang Stramka (5. Dan). Weitere Referenten werden Trainingseinheiten zu Aikido, Modern Arnis, Judo und Luta Livre anbieten.

Des Lehrgang startet um 09:00 Uhr, und endet gegen 17:45 Uhr und kostet 20,- EUR für Erwachsene sowie 15,- EUR für Kinder/Jungendliche. Bei Voranmeldung bis zum 02.11. gibt es einen Preisnachlass von 3 EUR. Im Anschluss an den Lehrgang finden noch Shotokan-Kyu-Prüfungen (Ü14, Details bitte der Ausschreibung entnehmen!).

Adresse: TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6, 44139 Dortmund. Mehr Informationen unter www.ryu-shukai.de!

26. bis 27. November – Shotokan Ryu Lehrgang mit Lothar Ratschke

lehrgang_lothar_ratschke_2016Lothar J. Ratschke (7. Dan) wird am 26. und 27. November sein Karate-Wissen in Dortmund weitergeben. Der Trainingsinhalt wird aus Teilen aus Kihon, Kata, Kata-Bunkai sowie Kumite bestehen.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 25,- EUR für Erwachsene, und 18,- EUR für Kinder und Jugendliche. Der Karatelehrgang staret Samstag um 10 Uhr, und endet Sonntag um ca. 13 Uhr.

Adresse: TSC Eintracht Dortmund, Victor-Toyka-Str. 6, 44139 Dortmund. Nähere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober, 2016
Tags: , , ,

tedokai.de - Weitersagen

Folge tedokai auf Facebook , Google+ , Twitter , Instagram und YouTube.

Verwandte Beiträge

Perspectives on Shotokan Karate

Sichtweisen auf das Shotokan Karate und wie es Einfluss auf viele Bereiche des Lebens nimmt Bei Youtube bin ich über ein sehr schönes Interview mit Gary Swain (7. Dan Shotokan / ISKF) gestolpelt. Es trägt den Titel „Perspectives of Shotokan Karate“. In dem Interview beschreibt er meiner Meinung nach sehr schön seine Sichtweise auf den […] Weiterlesen »


App des Deutschen Karate Verbands e.V.

Die offizielle App des Deutschen Karate Verbands e.V. Features und App-Beschreibung: Zugriff auf 26 Shōtōkan Kata Trainingsvideos Anzeige der offiziellen Prüfungsordnung Bundesweite Suche nach Vereinen mit Filtern nach Ort und Stilrichtung Anzeige von Karatevereinen auf der Karte Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwas 500 Jahre n. Chr. zurückreichen. Chinesische Mönche, die keine Waffen […] Weiterlesen »


Blender-Animation: Mein Karate-Dojo

Hier die kleine Animation „Mein Karate-Dojo“ (Version 0.2) welche im Blender (blender.org) entstand. Inspiriert durch die Dojo-Scene im Film Matrix habe ich so nach meinen Vorstellungen und recht beschränkten Kenntnissen in der Animationstechnik eine Dojo-Landschaft erschaffen. Viel Spaß beim virtuellen Rundgang! . Ich hoffe euch gefällts! ;-) Mein Karate-Dojo – Video


Sprungtraining – Mehr Stärke, Kraft und Schnelligkeit

Sprungtraining – Mehr Stärke, Kraft und Schnelligkeit Sprungtraining ist bereits seit langer Zeit ein fester Bestandteil des Trainings bei Leistungssportlern, um Kraft, Stärke und Schnelligkeit zu verbessern. Dabei wird die Muskulatur durch den wiederholten schnellen Streck-Reflex und die anschließende Landung gestärkt. Auch für Karateka, Fitness-Freaks und Breitensportler kann das Sprungtraining eine wert- und sinnvolle Ergänzung […] Weiterlesen »


Karate-App – Neue Version mit neuen Funktionen

Die tedokai Karate-App wurde um einige Module erweitert. So ist es unter anderem möglich Wettkampf- und Lehrgangstermine zu verwalten. Mitglieder können angelegt, Sportler und Starterlisten erstellt und gedruckt werden. Der Kihon-Generator wurde optimiert und das scrollen innerhalb des Prüfungsprogrammes (Shotokan) verbessert. Die App ist neben iOS (iPhone / iPad) auch für Android-Geräte verfügbar und steht […] Weiterlesen »