Kata Lehrgang in Dortmund am 11.06.2016

Halbjahressommerabschlusslehrgang_Kata2016Am 11. Juni 2016 findet bei der TSC Eintracht Dortmund wieder der alljährliche Halbjahressommerabschlusslehrgang (Kata / Bunkai / Trainingsformen) statt.

Trainer sind Phong Nguyen (5. Dan Shotokan) und Wolfgang Stramka (5. Dan Shotokan). Behandelt werden die Kata Heian Nidan, Heian Sandan, Kanku Sho und Jitte. Im Anschluss folgt ein Bunkai-Teil.

Weitere Informationen inkl. Wegbeschreibung sind in der Ausschreibung zufinden.

Zuletzt bearbeitet: 16. Mai, 2016
Tags: , , , ,

tedokai.de - Weitersagen

Folge tedokai auf Facebook , Google+ , Twitter , Instagram und YouTube.

Verwandte Beiträge

Karate-Technik: Shuto-Uke

Der Shuto-Uke ist ein Handkantenschlag der von innen (Schlüsselbein/Ohr) ausgeholt und nach aussen bzw. zur Mitte ausgeführt wird. Diese Karatetechnik kann sowohl als Abwehr- sowie als Angriffstechnik genutzt werden. Häufig wird der Shuto-Uke im Stand Neko-Ashi-Dachi oder Kokutsu-Dachi benutzt. Ziel- bzw. Trefferregion ist meist der Hals, kann aber auch z.B. der Arm sein. Zumindest im […] Weiterlesen »


Kampfkunst und Mathematik

Viele Grundprinzipien aus der Mathematik, Physik und Biomechanik finden sich in den unterschiedlichen Kampfkünsten und natürlich auch im Karate wieder. Hierbei geht es meist um Kraft- bzw. Energieübertragung bei Stößen, Tritten und Hebeln oder um Winkelangaben z.B. bei Richtungswechseln innerhalb einer Kata oder der korrekten Ausführung einer Technik (korrekte Beugung der jeweiligen Gelenke). Im folgenden möchte […] Weiterlesen »


Kihon-Quiz für Kyu-Grade

Vorbereitung ist alles! Sobald der Termin für die nächste Kyu-Prüfung feststeht, werden viele Trainierende nervös, hektisch oder zweifeln an Ihren Fähigkeiten. Dabei kann man sich gerade im Kihon sehr viel Sicherheit holen, indem man unter anderem die einzelnen Techniken und Kombinationen auswendig lernt. So weiß man im Vorfeld ganz sicher was und in welcher Reihenfolge […] Weiterlesen »


Kata Kankusho – Sprung 2

Hier ein kleiner Ausschnitt aus einer der letzten Trainingseinheiten. Kata Kankusho – Sprung 2 – Variante Yoko-Tobi-Geri anstatt Mikazuki-Geri – Noch lange nicht perfekt aber zumindest wird es langsam besser! :) Wenn man die Kata Kankusho für die nächste Dan-Prüfung oder ähnliches trainiert, reicht es den Mikazukigeri zu zeigen, aber für den Wettkampfbereich finde ich […] Weiterlesen »


Einführung in die Meditation

Die Meditation ist nicht nur innerhalb Religionsgemeinschaften wie dem Buddhismus ein Thema, sondern gleichwohl in den verschiedenen Kampfkünsten wie z.B. Aikido oder Karate. Darüber hinaus finden regelmäßige Meditationen auch im Breitensport Anwendung wo Körper und Geist gestärkt und in Einklang gebracht werden sollen. Hierzu zählen unter anderem Yoga und zum Beispiel Pilates. Meditieren kann eine […] Weiterlesen »